© Malerbetrieb Mösinger | Hauptstr. 35 | D-53859 Niederkassel | Telefon: +49(0)2208 923505 | Telefax: +49(0)2208 923506
Feuchtigkeit im Mauerwerk ist nicht nur ein Problem, welches infolge von mangelnder Lüftung oder durch einen Wasserschaden entsteht. Eine Mauerwerkstrockenlegung wird außerdem dringend notwendig, wenn die Wände und Decken des Kellergeschosses mit einer defekten Horizontal- und/oder Vertikalsperre ausgestattet sind, beziehungsweise, wenn im Keller erst gar keine Sperrung gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Erdreich (aufsteigende Kapillarfeuchte) vorhanden ist. Hierdurch kann Kondens- und Abwasser in die Kellerräume eindringen und dies führt dann zu den allseits bekannten Ausblühungen im Mauerwerk. Ohne eine professionelle Sanierung und eine damit verbundene Trockenlegung wird die weitere Nutzung des Kellers als Lagerraum meist unmöglich. Mauerwerksabdichtung und Trockenlegung durch Kapillarsperren Um feuchte, nasse Bausubstanz zu beseitigen, gräbt man klassischerweise die Erde rings um das Gebäude frei, um anschließend bituminöse Sperren (die oberste bituminöse Abdeckschicht isoliert vor Nässe) auf die Außenseite der Außenwand aufzutragen. Dies ist jedoch nicht immer möglich. Eine umfassende Trockenlegung und Abdichtung des feuchten Mauerwerks kann beispielsweise dadurch erschwert werden, dass das Gebäude direkt an das nächste anschließt. Oftmals ist eine komplette Sanierung (nach eingehender Leckortung) auch mit hohen Kosten verbunden und mit einer Verunstaltung der am Haus angrenzenden Grünflächen einhergehend. Es gibt jedoch noch ein weitaus komfortableres Verfahren, um den gewünschten Effekt zu erzielen – ohne dabei den Garten umgraben zu müssen. Dieses Verfahren wird mittels einer Bohrlochinjektion durchgeführt. Hierbei werden Bohrlöcher im Abstand von je 25 cm gesetzt und ein sperrendes Mittel mit Druck in das Mauerwerk injiziert. Versierte Heimwerker können das eingesetzte Mittel auch in einer drucklosen Variante exklusiv bei uns beziehen und so die Mauertrockenlegung einleiten.
Mit Schimmel müssen Sie nicht leben!

Feuchte Wände?

Nasse Keller?

Mauerwerkstrockenlegung: Schnell und nachhaltig!

SANIERUNG-RHEINSIEG